• Magic

Rocker?

Aktualisiert: 3. Dez 2020

Was hat es damit auf sich und wie entsteht dieser überhaupt?


Der Rocker, also die Biegung des Boards, eröffnet neue Möglichkeiten was auf einem Balance Board alles möglich ist und rundet das Fahrgefühl buchstäblich ab. Aber wie entsteht dieser eigentlich?


Nachdem wir die Furniere auf ihre passende Länge gebracht haben werden diese sortiert und zu einem “Blank” zusammengestellt. Das kann man sich wie ein rechteckiges Holzbrett aus mehreren Schichten vorstellen, das nur darauf wartet in Form gebracht zu werden. Wir verleimen diese Schichten dann händisch und legen sie in unsere Presse. Diese manuelle, 2 Tonnen schwere Furnierpresse ist mittlerweile zum Herzstück unserer kleinen, heimeligen Werkstatt geworden. Sobald alle Blanks auf ihrer Pressform liegen wird die Presse geschlossen, was einiges an Muskelkraft beansprucht. Auch hier verbrauchen wir also keinerlei Energie, außer unsere eigene ;) Dadurch dass der Leim aushärtet behaltet das Holz dann genau diese Form. Nach einem Tag werden unsere Blanks aus der Presse genommen und haben dann mal eine Woche Zeit um sich auszuruhen. Wobei unsere Boards nicht die Einzigen sind, die sich nach solchen Tagen eine kurze Pause verdient haben ;)




102 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Sörf Film Fest