000037910009.jpg

FINDE DEN PASSENDEN WOAZ

4 Schritte zu deinem Board,

das wie der Woaz aufs Aug passt

icon1.png

1. SHAPE

Das wahrscheinlich Wichtigste an jedem Board: Welche Shape passt zu mir?

2. VOLUMEN

Nicht für jeden Swell und Surfstil passt das gleiche Volumen! 

icon3.png

3. HOLZ

Style matters!

Welche Holzart oder Verarbeitung gefällt mir am besten?

icon5.png

4. ROLLE

Worauf bewege ich mein Woaz Board überhaupt?

Wähle aus zwei unterschiedlichen Korkrollen.

Banner_website1.jpg

SHAPE

 
Etwas ganz Essentielles bei jedem Shape sind die Rails!

TAIL

NOSE

rail RippalCigar.png

1,45 cm STÄRKE

RAILS

Alle unsere Boards werden von Hand geshaped, was ihnen den typischen Woaz-Board-Look verleiht. Die Rails werden, wie bei ihren großen Vorbildern, den Surfboards, mit einem Verlauf geschliffen. Das heißt, sie haben im vorderen Bereich, also an der Nose des Boards, eine gleichmäßige Rundung, welche an der Tail scharfkantig ausläuft.

Das wahrscheinlich Wichtigste an jedem Board: Welche Shape passt zu mir?

Shortboard

Dimension Hazerl.png
Rocker Hazerl.png
SHAPE

Das Hazerl ist die Trickmaschine unter den Woaz Boards, perfekt für Shove-its, Flips und andere verwandte Skatetricks. Mit diesem Board machst du dein Wohnzimmer zum Skatepark!

 

FACTS

Holz: Esche - Ahorn - Esche

Width: 31 cm 

Length: 75 cm

Thickness: 1,45 cm 

Skill level: Intermediate to Expert

Load capacity: ≥ 90kg

Icons_Produkt_Hazerl.png
Dimension Fish.png
Rocker Fish.png

Fish

SHAPE

Der Klassiker. Die wohldurchdachte Form des Retro Fish sorgt durch ihre breite Nose und die doch recht schmale Tail für smoothe Turns und ein surfiges Fahrgefühl. Dennoch sind stylischen Noserides aber auch Shovits keinerlei Grenzen gesetzt.

 

FACTS

Holz: Esche - Ahorn - Esche

Width: 31 cm 

Length: 77 cm

Thickness: 1,45 cm

Skill level: Intermediate to Expert

Load capacity: ≥ 90kg

Icons_Produkt_Forölln.png

Step Up

Dimension Step Up.png
SHAPE

Das Rippal ist wie der Name schon erahnen lässt ein Board zum “Rippen”! Der klassische Step-up Shape verwandelt dein Wohnzimmer zur Pipeline, Hawaii. Schnelle Moves, harte Turns und ein originales Surffeeling stehen hier am Programm.

 

FACTS

Holz: Esche - Ahorn - Esche

Width: 31 cm 

Length: 87 cm

Thickness: 1,45 cm

Skill level: Beginner to Expert

Load capacity: ≥ 90kg

Icons_Produkt_Rippal1.png

Longboard

Dimension Longboard.png
SHAPE

Das Longboard ist der Allrounder unter den Woaz Boards. Egal ob Cross-Steps, weit gespannte Grabs, Ollies oder einfach smoothe Turns, dieses Board schafft alles. Perfektioniere deine Moves zuhause oder im Park bevor du dich wieder zurück aufn Berg, ins Meer oder auf die Straße haust.

 

FACTS

Holz: Esche - Ahorn - Esche

Width: 31 cm 

Length: 94 cm

Thickness: 1,45 cm

Skill level: Beginner to Expert

Load capacity: ≥ 90kg

Icons_Produkt_Cigar.png
ROCKER

Als Rocker bezeichnet man die Biegung unserer Boards. Wir haben sehr viel ausprobiert und mit verschiedensten Radien experimentiert, bis wir schlussendlich das perfekte Mittelmaß gefunden haben. Unser Rocker hat eine gleichmäßige Rundung und sorgt somit für ein geschmeidiges und rundes Fahrgefühl. Zusätzlich sorgt er auch für mehr Halt am Board, was vor allem bei Ollies oder anderen Skate Tricks eine große Rolle spielt. Ähnlich wie die Rundung der revolutionären Carving-Ski ermöglicht dir ein Balance Board mit Rocker auch eine komplett neue Art dich am Board zu bewegen. 

18.jpg

VOLUMEN

 
Nicht für jeden Swell und Surfstil passt das gleiche Volumen!
SHAPES IM VERGLEICH

Unsere Bretter teilen sich in zwei Größen, sowie Volumen. Das hat natürlich auch Auswirkungen auf das Fahrgefühl der jeweiligen Shapes. Unsere Shortboards, Forölln und Hazerl, sind somit um einiges wendiger und reagieren etwas schneller bei einfachen Turns. Auch bei Shove-its lässt sich das Brett schneller andrehen.

Die Cigar hingegen ist mit Sicherheit das chilligste unserer Boards. Durch ihre Länge und die breite Nose ist sie um einiges träger und verhält sich stabiler auf der Rolle. Cross-Steps und Yoga-Übungen sind daher spielerisch möglich. Die kleinere Schwester, die Forölln, hat ebenfalls die breiteste Stelle im vorderen Bereich und lädt den Rider auf stylische Noserides ein.

Shapes1.png

Unser Alleskönner, das Rippal ist für jeden Trick zu haben. Von Skate zu Surf bis hin zu Yoga Übungen ist alles möglich. Ähnlich wie die Cigar ist es etwas ruhiger auf der Rolle, jedoch eignet es sich durch den mittigen Schwerpunkt, wie auch das Hazerl, perfekt für Shove-its oder andere Tricks bei denen eine stabile Landung von Vorteil ist. 

1,45 cm 

90kg.png
FURNIERSCHICHTEN

Alle unsere Boards bestehen aus 7 Furnierlagen, was eine Stärke von 1,45cm ergibt. Der Kern besteht aus Ahorn Holz, welcher mit Eschen Holz als Top-Furnier ummantelt wird. Diese Kombination verleiht unseren Boards das ideale Gewicht, genug Stabilität und den perfekten Flex. Wir empfehlen dafür ein maximales Belastungsgewicht von 90kg. 

Für den Fall, dass das nicht ausreicht, kann ohne Aufpreis gerne ein Board mit einer Schicht mehr angefertigt werden, um eine höhere Belastbarkeit zu garantieren. (110kg)

Umgekehrt ist es aber auch möglich eine light Edition mit einer Schicht weniger, also 6 Furnierlagen, zu bestellen Unsere Light Edition ist für eine Belastbarkeit von 70kg ausgelegt.

17.jpg

HOLZ

 
Style matters!
Welche Holzart oder Verarbeitung gefällt mir am besten?
Natur_textur.jpg
dunkel_textur.jpg
NATUR ODER DUNKEL

Die Qual der Wahl. Bei jedem Shape kannst du dich für ein Finish entscheiden. "Natur" bringt, wie der Name schon sagt, den natürlichen Farbton der Esche zum Vorschein. "Dunkel gebeizt" wird von uns vor dem Lackieren mit einer Beizmischung nach Art des Hauses gefinished. 

rippal_hell_textur.jpg
rippal_dunkel_textur.jpg
STRINGER

Falls du dich fürs Rippal entscheidest, kommt ein weiteres Design-Feature hinzu. Es wird ein "Stringer", wie bei den großen Vorbildern, den Surfboards, auf das Furnier gebeizt. Auch hier kannst du dich wieder zwischen "Natur" und "Dunkel" entscheiden. 

Longboard_textur.jpg
Longboard_dunkel_textur.jpg
DOUBLE STRINGER

Der markante Double Stringer ziert dein 

Woaz Board, falls du dich für die Cigar, unser Longboard, entscheidest. Auch dieser ist von einem Design Klassiker inspiriert, der Surfboards schon seit je her verschönert. Wiederum in "Natur" oder "Dunkel" erhältlich. 

Rollen6.jpg

ROLLE

 
Worauf bewege ich mein Woaz Board überhaupt?
KORK ROLLE

Damit du dein Woaz Board auch nutzen kannst ist die Rolle auf der du es bewegst natürlich essentiell. Alle unsere Sets enthalten eine Rolle welche zu 100% aus Kork bestehen. Doch auch hier hast du nochmal die Entscheidung, ob dir die größere mit einem Durchmesser von 15cm, oder die kleinere Rolle mit einem Durchmesser von 10cm eher zusagt.

 

Grundsätzlich empfehlen wir immer die größere Rolle, da diese mehr Raum für Ticks gibt und somit auch etwas mehr Spaß bietet. Vor allem die längeren Boards wie Cigar und Rippal fühlen sich auf der größeren Rolle definitiv wohler.

Bei den kürzeren Boards jedoch, kostet die größere Rolle etwas mehr Überwindung als die kleinere. Man steht höher und benötigt auch mehr Schwung beim Aufstehen. Ist man jedoch mal oben, gewöhnt man sich recht schnell an die Gegebenheiten und du kannst dich total austoben.